Dienstleistungen

Dienstleistungen

Unser Angebot im Zusammenhang mit Planung und Abrechnung stromerzeugender Anlagen.

„Informationsveranstaltung Vorort“

Allgemeine Informationsveranstaltung im Rahmen z.B. einer Eigentümerversammlung mit der Thematik
„Möglichkeiten im Rahmen der Modernisierung der Heizanlage“ (Brennwerttechnik, Gas-Wärmepumpen,
Pelletheizung, Kraft-Wärme-Kopplung, Hydraulischer Abgleich etc.).
 

"BHKW-Simulation“

Erste, überschlägige Berechnung und Auslegung von Blockheizkraftwerken, bei Bedarf bzw. wenn von
Vorteil in Kombination mit Photovoltaik-Anlagen. Grobes Aufzeigen der technischen und wirtschaftlichen Möglichkeiten.
 

 „Initialberatung“

Erstgespräch Vorort im Kreise der potentiellen Investoren, Entscheidern oder Aufsichtsorgan über die Möglichkeiten
eine stromerzeugende Anlage zu installieren und zu betreiben.
Idealerweise liegt zu diesem Gespräch das Ergebnis der BHKW-Simulation schon vor.
 

„Gutachten über den Einsatz einer stromerzeugenden Anlage“

Detaillierte Erarbeitung und Betrachtung der Vorteilhaftigkeit des Einsatzes einer stromerzeugenden Anlage in Form
eines Gutachtens mit Einarbeitung mehrerer Varianten und Szenarien. Bankvorlagefertig.
 

„Haustechnische Planung der stromerzeugenden Anlage“

Grundsätzlich wird die Anlage von der PLASA GbR nach HOAI beplant. Der Auftragsumfang hängt erfahrungsgemäß
mit den Kapazitäten Vorort zusammen. Meist erfolgt gleichzeitig die Sanierung der Heizanlage, welche in ein Ganzes
einfließt. In der Regel wird der komplette Lestungsumfang bearbeitet und beschränkt ausgeschrieben. Jedoch
kann, je nach Usus, der Einbau auch von einer Heizungsfachfirma des Vertrauens durchgeführt werden.
Auch hierbei unterstützen wir gerne.
 

„KWK-Ingangsetzung“

Pauschalauftrag für den Zeitraum ab Entscheidung PRO KWK-Anlage bis erstmaliger Abwicklung der in Zusammenhang mit
dem Betrieb der KWK-Anlage anfallenden Formalien (Zollerklärung, BAFA-Meldung etc.).
 

„Komplettpaket KWK“

Vollständige Abwicklung sämtlicher im Zusammenhang mit der stromerzeugenden Anlage stehenden Abrechnungen, Formalien,
Meldungen etc.. Eingenständige, vollumfassende Erledigung dieses Themenkomplexes inkl. Erstellung der Stromabrechnung
und Faktura aller möglichen Ertragspositionen. Mitwirken der Hausverwaltung erforderlich für u.a. Kontrolle Zahlungsverkehr,
Ust.-Erklärung und vorbereitende Tätigkeiten i.Z. mit Jahresabschluss.
 

„Komplettpaket KWK PLUS“*

Wie „Komplettpaket KWK“ jedoch zuzüglich Geschäftsbesorgungsauftrag für das Handling der Betriebsform. Die für die
kaufmännische Handhabe der Betreiberrechtsform erforderlichen Tätigkeiten werden bis auf durch den Steuerberater
durchzuführende Tätigkeiten wie z.B. Jahresabschluss, Ust.-Erklärung, Gewinnermittlung, umfassend von der PLASA GbR erledigt.
Die Hausverwaltung ist hierbei nicht beteiligt. Kontrolle erfolgt durch ein zu bestimmendes Kontrollorgan.
 
*„Komplettpaket KWK“ – also die Zusammenarbeit mit der Hausverwaltung wird angestrebt. Für den Fall, dass die Hausverwaltung dieses nicht
erledigen möchte kann per Geschäftsbesorgungsauftrag die komplette Verwaltung durchgeführt werden.

 

„Abrechnung BHKW-Bestandsanlagen“

Step 1: Grundlagen ermitteln
 
Aufnahme der für die BHKW-Abrechnung relevanten Daten. Feststellen des Abrechnungsstatus. Festlegen des Abrechnungs-
umfanges. Festlegen laufend zu erhebender Daten und Festlegen Abrechnungsturnus. Ggf. prüfen bestehender Verträge
(Energiebezug, Stromeinspeisung etc.).
 
Step 2:  Abrechnen
 
Regelmäßige Abrechnung nach im Step 1 festgelegtem Umfang.